Über mich

Lukas Gmoser Physiotherapie

Lukas Gmoser, BSc

Selbstständiger Physiotherapeut
Mein Name ist Lukas Gmoser und ich bin selbstständiger Physiotherapeut. Es freut mich sehr Sie hier auf meiner Seite begrüßen zu dürfen. Mein Ziel ist es gemeinsam mit Ihnen einen Weg zu finden Ihre etwaigen Symptome zu lindern damit Sie dadurch wieder mehr Lebensqualität- und –Freude erlangen können.
Lukas Gmoser Physiotherapeut

Beruflicher Werdegang

Nach meiner Ausbildung am Studiengang Physiotherapie an der FH Joanneum Graz, die ich von 2012-2015 absolvierte, arbeitete ich als Angestellter Physiotherapeut in der onkologischen Rehabilitationseinrichtung LebensMed Zentrum in Bad Erlach, im Landesklinikum Wiener Neustadt sowie im LKH Feldbach. Mehrmals durfte ich zudem schon Sportler im Bereich Fußball und Schwimmen mit meinen therapeutischen Fähigkeiten unterstützen.

Der Weg zur Therapie über Verordnung/Zuweisung

Um eine physiotherapeutische Intervention in Anspruch nehmen zu können nehmen Sie vorab Kontakt mit ihrem behandelnden Arzt (Haus-, oder Facharzt) auf. Dieser stellt Ihnen eine Verordnung mit der Anzahl der Therapieeinheiten aus (je nach Kasse 7-10 Einheiten) welche 13 Wochen lang gültig ist. Diese bringen Sie mir bitte zur ersten Therapieeinheit mit.

Therapieablauf

Anamnesegespräch

Ausführliches Anamnesegespräch in welchem das subjektive Problem erfasst werden soll.

Erfragung etwaiger Vorerkrankungen welche sich auf das derzeitige Leiden auswirken können

Befund

Physiotherapeutischer Befund inklusive diversen notwendigen Testungen.

Therapiemaßnahmen

Individuell an das Patientenproblem angepasste Therapiemaßnahmen (aktiv und passiv).

Lukas Gmoser Physiotherapeut

Behandlung

Lukas Gmoser Physiotherapie

Passive Behandlungsformen

Gelenksmobilisationen, Triggerpunkttherapie, Faszienbehandlungen, Weichteiltechniken…

Lukas Gmoser Physiotherapeut

Aktive Behandlungsformen

Aufbau tiefer, stützender Muskulatur zur dauerhaften Stabilisation der Wirbelsäule / Medizinische Trainingstherapie / Gezieltes Krafttraining / Koordinationstraining / Erlernen neuer, physiologischer Bewegungsmuster / Für Freizeit und Leistungssportler: gezieltes sportartspezifisches Training (Kraft, Koordination…)

Lukas Gmoser Physiotherapie

Zusätzliche Behandlungsformen

Kinesiotaping / manuelle Lymphdrainage / Kompressiontherapie bei Ödemen / ergonomische Beratung für Beruf, Haushalt, Freizeit…

Indikation

Hier ein Auszug aus den verschiedenen Krankheitsbildern für die ich eine Behandlung anbiete

Akute und chronische Rückenschmerzen
(Bandscheibenprobleme, Nervenwurzeliritationen…)
Akute Verletzungen am Bewegungssystem aller Art
Chronische Beschwerden am Bewegungssystem aufgrund von Haltungsstörungen
Störungen am peripheren Nervensystem
Asymmetrien am Bewegungsapparat
Lymphödeme
Skoliose

Ende der Therapieserie

Sollte Ihr persönliches Therapieziel erreicht sein, kommt es zur Beendigung der Therapieserie (dies kann natürlich auch schon vor der vom zuweisenden Arzt angedachten Anzahl an Einheiten der Fall sein). Benötigen Sie nach Beendigung eines Behandlungsblocks noch weiterführende therapeutische Interventionen ersuche ich Sie eine neue Zuweisung bei ihrem Arzt einzuholen.

Preise für physiotherapeutische Behandlung

Nach Beendigung der letzten Therapieeinheit stelle ich Ihnen eine Honorarnote aus, die Sie bitte per Zahlschein begleichen. Zu dieser Honorarnote erhalten Sie ein Formular welches Ihnen die Kostenrückerstattung bei Ihrer jeweiligen Krankenkasse ermöglicht. Das vollständig ausgefüllte Formular, die Originalrechnung sowie die Zuweisung werden von Ihnen an die Kasse geschickt, welche Ihnen einen Teilbetrag (je nach Versicherungsträger unterschiedlich) refundiert.

€ 35
30 Minuten
€ 50
45 Minuten
€65
60 Minuten
  • Hausbesuche: Pauschalbetrag €15 (zusätzlich zum jeweiligen Therapietarif)
  • Für Zusatzaufwendungen (z.B. Kinesiotape) werden keine weiteren Kosten in Rechnung gestellt.